Grundgut AG

Sorenbühlweg 8

5610 CH-Wohlen AG

Folgen Sie uns

  • Facebook Grundgut AG
  • Linkedin Grundgut AG
  • YouTube Grundgut AG
  • Google+ Grundgut AG
  • Instagram Grundgut AG

Verbandsmitgliedschaften

Schweizer Immobilienschätzer- Verband

© Grundgut AG. Alle Rechte vorbehalten.

Immobilienverkauf

So finden Sie den richtigen Immobilienmakler

Immobilienmakler gibt es zahlreiche auf dem Markt. Aber welcher Makler soll Ihr Objekt verkaufen? Folgende Tipps helfen Ihnen bei der Wahl des richtigen Maklers.

 

Der Internetauftritt des Immobilienmaklers

Sie haben einen Immobilienmakler aus der Region ins Auge gefasst? Schauen Sie sich den Internetauftritt genau an. Ist dieser professionell aufgebaut? Wie wirkt der Auftritt auf Sie? Ein professioneller Makler legt Wert auf eine gute, eigene Vermarktung. Er wird schliesslich auch Ihr Objekt nach aussen präsentieren.

 

Marktkenntnisse und Fachkompetenzen

Ein Immobilienmakler muss in der Region gut verankert und mit dem Immobilienmarkt bestens vertraut sein. Er kennt die regionalen Preise und Entwicklungen. Weiter verfügt ein professioneller Immobilienmakler über baurechtliche und bautechnische Kenntnisse und hat Fachwissen über Baupläne, Zonenpläne und Reglemente. Weiter erkennt der Immobilienmakler Ausnützungsreserven oder ein allfälliges Potential.

 

Festlegung des Verkaufspreises

Fragen Sie den Immobilienmakler, mit welchen Bewertungsmethoden er vertraut ist. Mit welcher Methode würde er ihr Objekt bewerten? Ein professioneller Immobilienmakler kennt unterschiedliche Bewertungsmethoden, um Ihr Objekt richtig zu bewerten. Eine elektronische Computerschätzung (hedonische Methode) reicht manchmal nicht aus. Vor allem bei älteren oder speziellen Liegenschaften ist der ermittelte Wert unsicher. In diesem Fall muss der Makler auf eine andere Bewertungsmethode zurückgreifen können.

 

Vermarktung

Ein Immobilienmakler sollte mit Ihnen die Vermarktung besprechen und Sie beraten. Soll das Objekt mit einer Homepage vermarktet werden oder reicht das Aufschalten auf den gängigsten Internetplattformen? Oder soll die Vermarktung gar auf konventionelle Art in Zeitungen erfolgen? Vielleicht wünschen Sie auch eine gewisse Diskretion und das Objekt soll nur einem bestimmten Kreis auserwählten Personen präsentiert werden. Ein guter Immobilienmakler muss gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen können.

 

Verkaufsdokumentation

Lassen Sie sich ein Muster einer Verkaufsdokumentation zeigen. Ist diese aussagekräftig, informativ und optisch ansprechend? Die Verkaufsdokumentation ist die Visitenkarte Ihrer Liegenschaft! Deshalb ist es wichtig, dass alle wichtigen Informationen zur Lage und zum Objekt beschrieben sind. In der Dokumentation dürfen auch keine Grundrisspläne fehlen. Sollten Sie keine Grundrisspläne mehr haben, muss der Immobilienmakler vor Ort die Masse für die digitale Weiterverarbeitung aufnehmen können.

 

Vertrauen aufbauen

Es ist wichtig, dass der Immobilienmakler Ihre Ansprechperson für alle Ihre Anliegen im Zusammenhang mit der Liegenschaft ist. Der Immobilienmakler ist das Bindeglied zwischen Verkäufer und Käufer. Er sollte die Eigenschaften der Liegenschaft und das Anliegen, sowie auch die Vorzüge beider Parteien gut kennen und vermitteln können. Erkundigen Sie sich, wie er organisiert ist, seine Arbeitsschritte plant und mit welchen Instrumenten er arbeitet.

Wieviel ist Ihre Immobilie wert?

Erhalten Sie in wenigen Schritten sofort eine kostenlose hedonische Immobilienbewertung und eine Standortbeurteilung.